Mein Werdegang

Porträtfoto von Florian Pronald, MdB

Geboren bin ich am 28.12.1972 in Passau und aufgewachsen in Deggendorf.

Beruflicher Werdegang

  • 1992 - 1995
    Abitur, Ausbildung zum Bankkaufmann und anschließende Tätigkeit bei der Sparkasse Deggendorf

  • April 1995
    Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Regensburg sowie einige Semester Politologie und Soziologie.

  • September 2000
    Rechtsreferendar in München, Deggendorf und Regensburg

  • Juli 2002
    Zulassung zum Rechtsanwalt (Tätigkeit ruht seit der Ernennung zum Parlamentarischen Staatssekretär)

  • Seit 1994
    überwiegend ehrenamtlich als Dozent in der Jugend- und Erwachsenenbildung für verschiedene Einrichtungen und Institutionen tätig

Politischer Werdegang

  • 1989 - 1990
    Eintritt in die SPD und Neugründung der Juso-AG Deggendorf, Wahl zum Sprecher

  • 1991 - 1992
    Juso-Bezirksvorsitzender Niederbayern
    Wahl zum stellv. SPD-Ortsvorsitzenden in Deggendorf
    und in den SPD-Bezirksvorstand Niederbayern

  • 1993 - 1995
    Wahl als (damals jüngster) Beisitzer in den SPD-Landesvorstand Bayern
    Vorsitzender der Jugend- und Auszubildendenvertretung der Sparkasse Deggendorf sowie ÖTV-Jugendvorsitzender für Deggendorf/Straubing
    Engagement als einer von drei Sprechern des Deggendorfer Aktionskreises "Mehr Demokratie"
    Wahl zum stellvertretenden Juso-Landesvorsitzenden

  • 1996 - 1998
    Wahl zum Stadt- und Kreisrat in Deggendorf

  • 1999 - 2002
    Wahl zum Vorsitzenden der Jusos - Landesverband Bayern (bis 2004)
    Wahl ins Präsidium der BayernSPD
    Wiederwahl als Stadtrat in Deggendorf
    Schatzmeister der NiederbayernSPD

  • 2002
    Wahl als Mitglied des Deutschen Bundestags

  • 2003
    Wiederwahl in den SPD-Landesvorstand und das SPD-Präsidium
    Wahl als beratende Persönlichkeit in den Bezirksjugendring von Niederbayern

  • 2004
    Wahl zum stellvertretenden Landesvorsitzenden der BayernSPD
    Wahl zum SPD-Unterbezirksvorsitzenden von Rottal-Inn

  • 2005
    Mitglied im Deggendorfer Kreisrat
    Wiederwahl als Mitglied des Deutschen Bundestag

  • 2006
    Wahl zum Vorsitzenden der Bayerischen SPD-Landesgruppe im Bundestag (bis 2010)

  • 2007
    Wahl als Mitglied im SPD-Parteivorstand (bis 2017)

  • 2008
    Wiederwahl als Kreisrat in Deggendorf
    Wiederwahl als Stadtrat in Deggendorf (bis 01.03.2010)

  • 2009
    Wahl zum Landesvorsitzenden der BayernSPD (bis 2017) Wiederwahl als Mitglied des Deutschen Bundestages
    Wahl zum stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden der SPD im Bundestag (bis 2013)

  • 2013
    Wiederwahl als Mitglied des Deutschen Bundestages Parlamentarischer Staatssekretär bei der Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (bis 2018)
    Mitglied im SPD-Parteivorstand und SPD-Präsidium (bis 2017)

  • 2017
    Wiederwahl als Mitglied des Deutschen Bundestages Parlamentarischer Staatssekretär bei der Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz, und nukleare Sicherheit