Schwarz-Gelb greift das soziale Mietrecht an

Rede im Deutschen Bundestag zum Mietrecht. Florian Pronold kritisiert den schwarz-gelben Gesetzentwurf als sozial unausgewogen. Während CDU/CSU und FDP die Vermieter-Klientel bedienen, haben die Mieterinnen und Mieter durch steigende Mietpreise den Schaden.