Wassermangel, Kuba & Franz-Josef Strauß: Florian Pronold zu Gast beim Podcast "Glasklar"

06. Mai 2021

Dürresommer und Starkregen machen den Klimawandel auch bei uns spürbar – regionale Wasserknappheit und Überflutungen sind die Folge. In Deutschland ist Trinkwasser selbstverständlich, weil es in hoher Qualität problemlos aus der Leitung kommt. Aber durch den Klimawandel stehen wir vor großen Herausforderungen, die wir angehen müssen.

Wie sichern wir auch in Zukunft unsere Wasserversorgung? Wie sieht eine innovative Wasserinfrastruktur aus und wie können wir auch in der Land- und Energiewirtschaft Wasser nachhaltiger einsetzen? Hier gemeinsam mit Wirtschaft und Gesellschaft innovative Lösungen zu finden, und schließlich Wasserknappheit zu verhindern, darum geht es in dem Nationalen Wasserdialog. Wichtig ist auch, Bewusstsein auf allen politischen Ebenen zu schaffen und sich auch vor Ort ganz konkret mit Beteiligten zur Knappheitssituation auseinandersetzt.

Zu diesen Themen und was all das mit Kuba und Franz Josef Strauß zu tun hat, habe ich im politischen Podcast der Gelsenwasser AG „Glasklar“ mit Dr. Arnt Baer gesprochen. Zum Anhören gibt es den Podcast hier: https://glasklar.podigee.io/

Teilen