Meine Ausgaben

Eine Übersicht über die Verwendung der Aufwandspauschale im Jahr 2016 finden Sie hier: Verwendung der Aufwandspauschale für das Jahr 2016 (PDF, 90 kB)

Die durchschnittliche Verwendung der Aufwandspauschale (Berechnungsgrundlage sind die Jahre 2003 bis 2013) ergibt: Allgemeine Verwaltung 34%; Zweitwohnung in Berlin 16,5%; Reisekosten 10,4%; Literatur 7,1%; Kommunikation 9,3%; Leistungen für Mitarbeiter 4,2%; Sonstiges 18,5%.

Grafik
In der nachfolgenden Grafik wird die durchschnittliche Verwendung der Aufwandspauschale verdeutlicht (Berechnungsgrundlage sind die Jahre 2003 - 2013).

Übersicht über die Verwendung der Aufwandspauschale im Jahr 2015:

Verwendung der Aufwandspauschale für das Jahr 2015 (PDF, 89 kB)

Übersicht über die Verwendung der Aufwandspauschale im Jahr 2014:

1. Allgemeine Verwaltung

  • Mieten und Nebenkosten Bürgerbüros 9.400,65 €

  • Büroausstattung Wahlkreis 2.737,37 €

  • Büromaterial für Bürgerbüros 976,10 €

  • Büromaterial / Ausstattung / Sonstiges für Berliner Abgeordnetenbüro 1.482,52 €

  • Software, Hardware (inkl. technische Weiterentwicklung meiner Homepage und meines Web 2.0 Auftrittes) 6.921,89 €

  • Porto-Kosten (Berlin/Wahlkreis) 758,02 €

2. Zweitwohnung Berlin

  • Miete und Nebenkosten 6.523,93 €

  • Ausstattung, Kosten für doppelte Haushaltsführung 4.311,21 €

3. Reisekosten, Fahrtkosten

  • PKW: Benzin, Gebühren, Steuern, Reparaturen, Rücklagen für Neuanschaffung, abzüglich Erstattungen Fahrtkosten 1.709,93 €

  • Übernachtungen --

4. Literatur

  • Zeitungen, Zeitschriften, Bücher 3.826,00 €

5. Kommunikation

  • Telefon- und Faxkosten in den Bürgerbüros 2.189,01 €

  • Sonstige Kommunikationskosten, Handy --

  • Internetzugang Bürgerbüros, Domainkosten Homepages 1.776,90 €

6. Leistungen für Mitarbeiter/-innen

  • Fahrtkosten, Fortbildungen, Arbeitsessen und sonstiges 2.130,54 €

7. Sonstiges

  • Veranstaltungen, Repräsentationstätigkeiten, Präsente, Informationsmaterial 7.490,56 €

  • Pressearbeit, Pressefotos 298,20 €

  • Beiträge zu parlamentarischen Vereinigungen, Vereinen, Verbänden 2.378,85 €

  • Schulungen, Seminarkosten 3.537,15 €

  • Gebühren, Zinsen 218,46 €

Gesamtabrechnung für das Jahr 2014

Einnahmen (Gesamt) 60.578,62 €

  • Einnahmen (steuerfreie Aufwandspauschale, Erstattungen aus der IUK-Pauschale und Auflösung von gebildeten Rücklagen) 52.603,20 €

  • Einnahmen Pauschale Staatssekretär und doppelte Haushaltsführung 4.056,96 €

  • Erstattung Fahrtkosten BayernSPD 1.918,46 €

  • Ausgleich Konto 2.000,00 €

Ausgaben (Gesamt) 58.667,29 €

Abrechnungen früherer Jahre finden Sie hier