Sommertour: Unterwegs in Franken mit MdB Sabine Dittmar

Eintrag ins Goldene Buch der Gemeinde Wülfershausen, Foto: BMU/Marco Heumann

Bad Königshofen: Franken wird elektromobil! Ambulante Dienste und regional tätige Beratungsstellen sind mit vielen kurzen Fahrten optimal für die Nutzung von Elektrofahrzeugen. Daher freue ich mich, dass ich gemeinsam mit meiner Kollegin Sabine Dittmar, MdB eine Förderurkunde aus dem Flottenaustauschprogramm "Sozial & Mobil" des Bundesumweltministeriums an den Pflegedienst Regenbogen in Bad Königshofen überreichen konnte.

Die Einrichtung beschafft damit zwei Elektrofahrzeuge und baut ihre Ladesäuleninfrastruktur aus. Soziale Einrichtungen, die ihre Dienste elektrifizieren, schonen das Klima und ihren Geldbeutel. Wenn sie jetzt aktiv werden, ist das eine Chance für den Klimaschutz sowie für die Lebensqualität der Beschäftigten und der Menschen, die von Ihnen betreut werden.

Übergabe Förderbescheid Sozial & Mobil, Foto: Marco Heumann
Übergabe Förderbescheid Sozial & Mobil, Foto: BMU/Marco Heumann

Bad Neustadt an der Saale: Auf dem Weg zur Klimaneutralität haben wir im Verkehrssektor noch einiges zu tun. Der Elektromobilität kommt hier eine wichtige Rolle zu. Damit die Elektromobilität ressourcen- und energieschonender und somit noch klimafreundlicher wird brauchen wir Innovationen entlang der Wertschöpfungskette. Das Technologietransferzentrum Elektromobilität (TTZ) an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt forscht genau daran. Die Arbeit des TTZ zeigt auch wie erfolgreich Technikinnovationen durch die enge Verzahnung von Wissenschaft und Unternehmen sein können. Danke für diesen spannenden Besuch!

Besuch des TTZ in Bad Neustadt, Foto: Sabine Dittmar
Besuch des TTZ in Bad Neustadt, Foto: Sabine Dittmar

Knetzgau: Im Landkreis Haßberge haben Bäckereien den Abfallbergen durch Einwegbecher den Kampf angesagt. Wie die Bäckerei Schlereth, die ich mit meiner Kollegin Sabine Dittmar, MdB in ihrem Wahlkreis in Knetzgau besucht habe: Sie bieten ihre Getränke in Mehrwegbehältnissen an oder befüllen mitgebrachte Behältnisse. Es sind kleine Stellschrauben, die in der Summe zu großen Einsparungen nicht nur an Abfall, sondern auch an Ressourcen und Energie führen.

Besuch der Bäckerei Schlereth in Knetzgau, Foto: Sabine Dittmar
Besuch der Bäckerei Schlereth in Knetzgau, Foto: Sabine Dittmar